Fahrzeugbergung neben der St. Pöltner Bahnstrecke

Am 16.10.2021 um 22:18 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Tulln-Stadt zu einer PKW-Bergung neben der Südumfahrung alarmiert.

Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass das verunfallte Fahrzeug auf einem Begrenzungspflock fest hing.

Das Fahrzeug wurde mit dem Kran des WLF-K verladen und zum Markenhändler gebracht.

 

Eingesetzt waren:

 WLF-K mit WLA-ASP, HLF3 mit 10 Mann

Polizei Tulln

Galerie

Pressebilder