Oktoberfest - Tagesrückblick Samstag

Bei herrlichen Spätsommerwetter besuchten wieder zahlreiche Gäste das Tullner Oktoberfest.

Den aktuellen Aufrufen der Blutspendezentrale folgten 87 Personen und nutzten die ganztägige Möglichkeit um im Bus des Blutspendedienstes des Roten Kreuzes Blut zu spenden. Auch viele Feuerwehrmitglieder und Festhelfer(innen) gingen mit gutem Beispiel voran und spendeten Blut. 
 

Für die Sicherheit der Tullner Bevölkerung bot die Stadtfeuerwehr Tulln in Zusammenarbeit mit der Fa. Minimax die Möglichkeit Handfeuerlöscher überprüfen zu lassen. Im Zuge der Aktion wurden 39 Handfeuerlöscher überprüft.
Wir möchten uns bei den über 110 Unternehmen bedanken, welche die Möglichkeit zur Anmietung von Werbeflächen nutzten und mit ihren Transparenten und Werbetafeln die Feuerwehr unterstützen.

Am Nachmittag ging die Erste Kinderdisco im Rahmen des Oktoberfestes über die Bühne. Für unsere Jungen Gäste wurde ein Unterhaltungsprogramm mit Musik und Tanz geboten.

Auch am zweiten Abend war das Fest sehr gut besucht und die Stimmung bei den Gästen bestens, die unter anderem auch durch die Gruppe Freudentanz animiert wurde.  Die gute Stimmung hielt noch lange an und in unserer City-Fire-Bar in der Lagerhalle unterhielten sich die Gäste noch bis in die frühen Morgenstunden.

Galerie

Pressebilder