Tiefgarage nach Unwetter geflutet

Am 28.09.2019 kam es nach 2 aufeinanderfolgenden Niederschlagsereignissen, von jeweils Intensitäten bis zu 50l/m², zu einem Schaden an einem Fallrohr, und dadurch zur Überflutung einer Tiefgarage. Um 22:44 alarmierten Anwohner daher die Stadtfeuerwehr, um einen möglichen Schaden durch das Wasser zu verringern.

Die Stadtfeuerwehr pumpte die Garage mit Unterwasserpumpen aus. Nach etwa einer Stunde rückten die Einsatzkräfte wieder ein.

Eingesetzt waren:

Stadtfeuerwehr Tulln mit Tank 1

 

 

Galerie

Pressebilder