Training mit angehenden Notfallsanitätern

hp_IMG_9891_02.JPG
Am 04.11.2017 fand am Areal der Stadtfeuerwehr Tulln wieder eine Fortbildungsveranstaltung für angehende Notfallsanitäter des Roten Kreuzes Tulln statt.
Bei den verschiedenen Station wurden u.a. die Einsatzmöglichkeiten der hydr. Rettungsgeräte der Feuerwehr an einem PKW praktisch vorgeführt. Bei einer weiteren Station wurde der sichere Patiententransport mittels Drehleiter geübt. Am Firetrainer konnten dann alle Teilnehmer die Handhabung eines Handfeuerlöscher ausprobieren.
Diese und zahlreiche andere organisationsübergreifende Ausbildungen sind die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Einsatzfall.
Weitere Informationen:
Rotes Kreuz Tulln

Galerie

Pressebilder