Übung in Langenschönbichl

Am 15.11.2019 wurde in Langenschönbichl eine Unterabschnittsübung abgehalten. Dabei wurde ein Brand in einem Wohnhauskeller angenommen.

Um die leeren Atemschutzflaschen schnell wieder zu füllen wurde die Stadtfeuerwehr Tulln ersucht ihren Atemluftcontainer beizustellen. Im Rahmen der Übung wurden dabei von uns 18 300 bar und 27 200 bar Flaschen gefüllt.

Feuerwehr Tulln mit Atemluftcontainer und 2 Mann

 

 

Galerie

Pressebilder